Hervorgegangen aus einer 10-bändigen internationalen Enzyklopädie der Bildung (1985), gibt dieses Handbuch erstmals einen Überblick der wichtigsten Bereiche der Erwachsenenbildung (EB): Konzepte, Prinzipien, Ziele, Zielgruppen, Inhalte, Teilnehmer, Lehren und Lernen, Gesetze/Finanzen u.a. Es enthält weiters Beschreibungen der EB in einzelnen Regionen der Erde sowie regionaler und internationaler Organisationen. Dabei fließen Ergebnisse der Forschung aus verschiedenen Ländern ein; die Autoren der 117 Beiträge aus 23 Ländern sind anerkannte Experten ihres Faches. Die Orientierung in dem umfangreichen Werk wird durch angenehmen Druck, Zwischentitel, Kurzverweise, Register und ein Glossar erleichtert, Der Band gibt knappe und doch umfassende Informationen, macht aber auch Entwicklungen und offene Fragen sichtbar, wobei fast jeder Beitrag einen Ausblick in künftige Aufgaben und Tendenzen enthält. Ein wichtiges Nachschlagewerk für die wissenschaftliche Arbeit, für Zentralstellen, die in Organisation und Bildungspolitik tätig sind und nicht zuletzt für Einrichtungen, die am internationalen Erfahrungsaustausch im Bereich lebenslanger Bildung interessiert sind.

Lifelong Education for Adults. An International Handbook. Hrsg. v. Colin J. Titmus. Oxford (u. a.): Pergamon Pr., 1989. 590 S. (Advances in Education)