Mit dem vorliegenden Heft beginnt das NRW-Landesinstitut eine neue Reihe, für die insbesondere Projekt- und Werkstattberichte vorgesehen sind. Die erste Ausgabe löst diesen Anspruch in erfrischender Weise ein. Das Thema ist Weiterbildung in einer der Architekturwüsten unserer Tage, in Köln-Meschenich. Hier war unter dem Motto" Urbanität durch Dichte" in den 70er Jahren eine Hochhaussiedlung mit 1300 Wohneinheiten für fast 4000 Bewohner hingeklotzt worden, als Infrastruktur war den Architekten außer einer Tiefgarage und ein paar bald verwahrlosten "Spieflächen" nichts eingefallen. Die üblichen sozialen Schwierigkeiten ließen nicht lange auf sich warten: hohe Fluktuation, einseitige soziale Schichtung, verstärkt durch einen großen Ausländeranteil, Vandalismus und Kriminalität kennzeichneten bald den Alltag auf dem" Kölnberq", Die örtliche Volkshochschule nahm die Herausforderung an und versuchte "Lernen vor Ort" - eine zielgruppenorientierte Arbeit mit intensiver Beratung, gemeinsamer Planung, Kinderbetreuung, Deutsch- und Nähkursen, Herstellung von Öffentlichkeit. Von allem Anfang wurde dabei großes Gewicht auf Vernetzung mit vorhandenen Initiativen gelegt, auch die örtliche Grundschule wurde in den Prozess einbezogen. Noch ist manches nicht erreicht, vor allem die Integration der neuen mit der alten Siedlung lässt noch zu wünschen übrig; aber ein ordentliches Stück Gemeinwesenarbeit ist angegangen. Das Heft beschreibt dieses Projekt, wie es im Rahmen einer Tagung präsentiert wurde: mit allen Vorüberlegungen, dem Für und Wider der Diskussion, den manchmal abrupten Planungsänderungen - und schließlich der Durchführung (inkl. der Wiedergabe der dazu angefertigten Ausstellungstafeln) und dem Ablauf der Tagung samt den Referaten, durch die die Theorie zu ihrem Recht kommt. Durch diese "narrative" Darstellung werden vielleicht besser als in einer wohlgesetzt-systematischen Abhandlung die Fragen, die Schwierigkeiten und Spannungen, aber auch die Freude und das Engagement deutlich, die Gemeinwesenarbeit kennzeichnen kann.

Rogge, KIaus.; Klier, Wolfgang; Smail, Ulla: Lernen vor Ort. Öffnung der Schule und Weiterbildung. Das "Kölnberg-Projekt". Soest: Landesinstitut für Schule und Weiterbildung, 1991.93 S. (Soester Materialien zur Weiterbildung; 1) DM 3,- / sFr 2,50 / öS 23,40