Man könnte dieses Buch als ”Aufbaulehrgang" zu dem voran bezeichneten Titel bezeichnen. Ein umfassendes Einführungskapitel aus der Feder von Konstantin Ledjeff vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme stellt den Überblick her, danach beschreiben weitere international bekannte Fachleute den heutigen technischen Stand und aktuelle Entwicklungsprojekte: Elektrolystechniken, neue Hydridspeicherverfahren, Wasserstoff-Sauerstoff-Dampferzeuger, das bayrische Solar-Wasserstoffprojekt, die Flottenerprobung von Wasserstoff-Fahrzeugen in Berlin, Wasserstoff in der Weltraumtechnik und in der Tauchtechnik. Das Niveau der Darstellung setzt einige physikalisch-chemisch-technische Vorkenntnisse voraus, vermittelt dem Leser auf diese Weise aber eine außerordentlich kompakte Information: Kenndatentabellen, Prozeß- und Strukturschemata, Formeln, Diagramme und Schwarzweißfotos ergänzen und verdichten den Text. Wer sich intensiver mit dem Gebiet der Wasserstofftechnologie auseinandersetzen und die technische Diskussion selbst fundiert verfolgen will, ist mit dieser Publikation hervorragend bedient.

Neue Wasserstofftechnologien. Konkrete Nutzung unter Wasser, auf der Erde, im Weltall. Hrsg. v. Konstantin Ledjeff. Karlsruhe: Müller, 1988. 188 S.