Während in den USA die Organisationsentwicklung seit langem Beachtung findet, ist sie in Europa ein neues, bislang vernachlässigtes Gebiet. Im vorliegenden Handbuch werden daher Beiträge amerikanischer und deutscher Autoren präsentiert, die einen Bogen von der Entstehungsgeschichte wissenschaftlicher Organisationsentwicklung über ihre gegenwärtige Bedeutung, hin zu künftigen Herausforderungen an diese Disziplin spannen. Die Anwendungsmöglichkeiten bzw. -notwendigkeiten scheinen unbegrenzt. Der Herausgeber zeigt am Beispiel der Informationstechnologie auf, welche Spannungen zwischen dieser und dem Management entstehen können. Er spricht von Organisationskultur, deren Bedeutung, ja oft schon deren bloßes Bestehen nicht oder nur unzureichend erkannt und verstanden werden. Deutlich tritt zutage, daß mit der Einführung neuer Informationstechnologie bestehende hierarchische Strukturen häufig umgekrempelt oder überhaupt hinfällig werden, so daß aus der Organisationsentwicklung eine Organisationsrevolution wird. In einem zweiten Kapitel beschäftigen sich die Autoren mit der Organisationsentwicklung als Beitrag für die lernfähige Organisation. Hierbei geht es darum, was die Organisationsentwicklung leisten kann, um komplexe Systeme lernfähig zu machen. Organisationen und ihre Führungskräfte aber auch Organisationsberater werden analysiert und kritisiert, wobei der Praxisbezug nicht zu kurz kommt. Der dritte Abschnitt geht der Frage nach, ob und wie die westliche Organisationsentwicklung auf östliche, ehemals staatskapitalistische Kulturen übertragen werden kann. Fatzer berichtet daneben auch von seinen Versuchen mit der Umsetzung in Projekten afrikanischer Kulturen. „Organisationsentwicklung und die Welt der Zukunft" - der vierte Teil- versucht, die mögliche Gestalt der Organisation der Zukunft zu skizzieren. Dabei wird deutlich, daß den systeminhärenten Prozessen in Hinkunft mehr Beachtung zu schenken sein wird, denn nur so wird den sich ständig verändernden Anforderungen an die Organisation Rechnung zu tragen sein. M. T.

Organisationsentwicklung für die Zukunft. Ein Handbuch. Hrsg. v. Gerhard Fatzer. Köln: Ed. I Humanistische Psychologie, 1993. 430S., DM 48,- / sFr 40,- / öS 375