Die meisten der ungezählten auf dem Markt befindlichen Internet-Ratgeber geben einen Überblick über die zur Teilnahme am Informationszeitalter erforderliche Hard- und Software, erklären die zahlreichen Fachausdrücke und weisen auf die wichtigsten Anbieter hin. All das tut dieser vom Tübinger Verein für Friedenspädagogik herausgebrachte Führer in seinem einleitenden Teil auch, geht aber dann weit darüber hinaus. Der erste Abschnitt beschäftigt sich mit dem Internet und bringt nach allgemeinen Informationen umfangreiche und differenziert gegliederte Übersichten über Internet-Adressen der Bereiche Frieden, Umwelt, Entwicklung, Bildungswesen und einschlägiger Newsgroups. Der zweite große Abschnitt ist den Mailboxen gewidmet, wobei auch hier auf eine allgemeine Orientierung spezifische Hinweise v.a. auf non-profit-Anbieter aus alternativen Bereichen und der Bildungsszene folgen. In einem dritten großen Kapitel geht es um Datenbanken: hier gibt es nach der Einführung eine sowohl alphabetisch als nach Schlagworten aufgeschlüsselte und jeweils kompakt beschriebene Liste von 325 Datenbanken, wozu noch einige Datenbanken über Datenbanken kommen. Informationen über das wachsende Angebot an CD-ROMs, über Datensicherheit in Netzwerken und ein umfangreicher Serviceteil mit Adressen von Providern, Online-Diensten. Informationsbrokern, einer systematischen Mailbox-liste, einem Glossar und Internet-Kürzeln beschließt den Band, dessen Informationswert durch zahlreiche Tabellen und Diagramme noch gesteigert wird. Wer sich öfter mit den Bereichen Frieden, Umwelt, Entwicklung und Bildungswesen beschäftigt, sollte dieses Buch in Griffweite neben seinem Computer stehen haben. W R.

Gugel, Günther; Rother. Thomas: Internet & Co. Netzwerke, Mailboxen, Datenbanken für Bildung, Frieden, Umwelt und Entwicklung. Ein Netzwerk- und Datenbank-Führer. Tübingen: Verein für Friedenspädagogik, 1997. 257 S., DM 38,- / sFr 32,- / öS 296