Das Ausmaß der Umweltgefährdung gebietet es, alle dagegen verfügbaren Mittel in Dienst zu nehmen. Eine der jüngsten und sehr effizienten Möglichkeiten Ist die Kommunikation zwischen Umweltschützern, Wissenschaftlern und besorgten Bürgern über elektronische Netze. Dieses Buch will Einführung und Überblick geben. Nach einer kleinen, allgemeinen Einleitung in die erforderlichen EDV-Begriffe beschreibt Rittner vier weltweite Netzwerke: FidoNet, BITNET. Usenet und Internet; dabei folgen auf eine allgemeine Charakteristik und Auskünfte über spezifische Modalitäten eines Netzwerks jeweils detaillierte Angaben über ansprechbare Daten, ergänzt um Fallbeispiele. Ein weiterer Teil stellt die "elektronischen Bretter" vor, die zunehmende Bedeutung als alternatives Medium des Informationsaustauschs und der Diskussion erlangen und neben ihrer Funktion als elektronische Post auch immer öfter Zugang zu Datenbanken ermöglichen; eine umfangreiche, thematisch geordnete Liste ergänzt diese Information. Der dritte Hauptteil des Buchs stellt kommerzielle Netzwerke vor, deren Spektrum vom Einkaufen über häuslichen Terminal über verschiedenste Nachrichtendienste bis zu hochspezialisierten Angeboten reicht; auch hier gibt es umfangreiche und detaillierte Listen. Ein nächster Abschnitt beschreibt "Büchereien, die nie geschlossen sind": die Datenbanken. Drei Netze, über die man fast jede existierende Datenbank ansprechen kann, werden näher dargestellt: der „Knowledge Index" (KI), "BRS/After Dark" und "ORBIT" Abschließende Kapitel erläutern das jüngste Speichermedium CD-ROM, ausgewählte Kommunikations-Software, Telekonferenzen mit Umweltthematik samt einem konkreten Sitzungsbeispiel und die Gateways zu den großen Netzen. Aufgrund der dort am weitesten fortgeschrittenen Verbreitung enthält das Buch natürlich überwiegend Material aus den USA; die Informationen reichen aber auch für einen europäischen Nutzer aus. Ein außerordentlich reichhaltiges und ganz auf die praktische Anwendung konzipiertes Kompendium für Umweltaktivisten und -gruppen über die heutigen Möglichkeiten der elektronischen Kommunikation zum Thema. W. R.

Rittner, Don: Ecolinking. Everyone's guide to online environmental information. Berkeley/CA.: Peachpit Press, 1992. 356S., US $ 18,95