Pro Zukunft ist die Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg

    Vier Mal pro Jahr stellt sie Publikationen aus dem Bereich der Zukunfts- und Trendforschung vor und informiert interdisziplinär über neue zukunftsrelevante Publikationen. Hier finden Sie die Datenbank der Zeitschrift. 

    NSA und die Folgen

    Im Juni 2013 veröffentliche Glenn Greenwald die ersten NSA-Dokumente aus dem Archiv des Whistleblowers Edward Snowden. Diese Enthüllungen „lenkten die weltweite Aufmerksamkeit auf die Gefahren...
    Read More

    Die Kunst der Revolte

    Die Möglichkeit zu „digitaler Widerständigkeit“ ist auch Thema über “Die Kunst der Revolte”. Auch in ihnen gelten Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea Manning als...
    Read More

    Die Aufrechten

    Wie Snowdens Enthüllungen die Spielregeln der Politik verändert haben, zeigt auch der Journalist Mark Hertsgaard in “Die Aufrechten”. Er hat jene zwei Männer getroffen, die...
    Read More

    Global Hack

    Der Autor dieses Buches macht sich mit Blick auf die Omnipräsenz der Computertechnologie in unserem Leben und die damit verbundene Abhängigkeit Sorgen. „Dadurch werden wir...
    Read More

    Update

    Big Data ist längst keine leere Formel mehr, vielmehr verbergen sich hinter dem Begriff beeindruckende Zahlen: „Es gibt 3,3 Milliarden Menschen mit Zugang zum Internet...
    Read More

    Panama Papers

    Die Veröffentlichung der Panama Papers hat alles übertroffen, was bisher an Enthüllungen publiziert wurde. Es begann mit einer E-Mail an den Journalisten Bastian Obermayer, den...
    Read More

    Der Stehaufmann

    Ein Leben im Dienste der Rechtlosen An einer zentralen Stelle seiner Autobiografie schreibt Helmut von Loebell, ihm, „dem Traumatisierten“, sei es stets darum zu tun...
    Read More

    Fluchtpunkt Europa

    Die humanitäre Verantwortung Europas ist auch Thema bei Michael Richter. Der Regisseur und Dokumentarfilmer zeichnet den Weg der Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Mali und Somalia...
    Read More

    Redefreiheit sichern

    Damit die Auseinandersetzung über Ideen funktionieren kann, ist die Redefreiheit konstitutiv. Timothy Garton Ash hat sich deswegen mit der „Redefreiheit“ auseinandergesetzt. Er macht dies konstruktiv:...
    Read More
    1 2 3 171