Tag

Weltwirtschaft

Die Welt im Jahr 2035

Wie die Welt bis zum Jahr 2035 aussehen wird, fragt sich das National Intelligence Council (NIC), der Think Tank der amerikanischen Geheimdienste des CIA für mittel-...
Read More

Das Globalisierungsparadox

Einen sehr differenzierten Blick auf die Chancen sowie die Nachteile der derzeitigen ökonomischen Globalisierung für die Entwicklungsländer entfaltet der Havard-Ökonom Dani Rodrik in seinem Buch...
Read More

Angriff aus Asien

Wolfgang Hirn, bereits aus früheren Publikationen („Herausforderung China“) als Asienexperte bekannt, beschreibt die rasanten Umwälzungen, die sich in der globalen Wirtschaft gegenwärtig vollziehen. Der Hauptblick...
Read More

Die Chancen der Globalisierung

Das vorliegende Buch stellte Joseph Stiglitz fertig, nachdem die Welthandelsrunde von Doha bereits gescheitert war. Der Abbau der Agrarsubventionen in den reichen Ländern (kritisch dazu...
Read More

Märkte brauchen Regeln

„Das Gefühl wächst, es liege nicht mehr in den eigenen Händen, das zu erreichen, wonach jeder Mensch strebt: gesichertes Auskommen im Beruf und im Alter,...
Read More

Faire Regeln für alle

Eine Zurückdrängung des Staates fordert auch Uwe Jens in seiner Abhandlung über die „Zukunft der Weltwirtschaft“, wenn auch etwas anders gewichtet. Sein Modell einer „privilegienfreien...
Read More

Paradoxe Globalisierung

Einen sehr differenzierten Blick auf die Chancen sowie die Nachteile der derzeitigen ökonomischen Globalisierung für die Entwicklungsländer entfaltet der Havard-Ökonom Dani Rodrik in seinem Buch...
Read More

Die Gier des Marktes

Kochs schonungslos desillusionierende Analysen einer anscheinend in einer weltweiten Krise steckender Wirtschafts- und Sozialpolitik steuern gefährlich nahe an eine demobilisierende Entmutigung heran. Im “UN-Jahr zur...
Read More