Tag

Technik

Sex Machina

Zur Zukunft des Begehrens „Erotik, Sexualität und Reproduktion haben sich durch den Einsatz neuer technischer Apparate und Verfahren in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert und...
Read More

Abschied von der Erde

Die Zukunft der Menschheit Michio Kaku ist Professor für Theoretische Physik an der City University of New York. Er kann verständlich über sein Fach reden...
Read More

Analoges Comeback

Einst liebten wir Vinyl-Schallplatten, dann vergaßen wir sie, jetzt lieben wir sie wieder. Was war geschehen? Schallplatten, Papierprodukte, Fotografie und Brettspiele. Das sind analoge Produkte....
Read More

Zukunftsträume von gestern, heute, übermorgen

Mensch sein bedeutet über Vergangenheit und Zukunft nachzudenken. Neben jedem Individuum beschäftigen sich insbesondere PrognostikerInnen, KünstlerInnen, WirtschafterInnen, ZukunftsforscherInnen und andere WissenschaftlerInnen damit, wie unsere Welt...
Read More

Die Logik der Sorge

Dem Anspruch, die Mechanismen einer Infantilisierung der Gesellschaft und der gesamtgesellschaftlichen Aufmerksamkeitsstörung durch die neuen Medien zu analysieren und gangbare neue Wege zu beschreiben, wird...
Read More

Die Zukunft der Technologien

Plus ultra – das Überschreiten von Grenzen, die Erkundung neuer Dimensionen in Raum und Zeit sind dem Menschen eingeschrieben und prägen vor allem die Entwicklung...
Read More

HdbTA: Handbuch Technikfolgenabschätzung

Wie kann Technik human-, sozial-, umwelt- und zukunftsverträglich gestaltet werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Technikfolgenabschätzung und -bewertung (TA). Das Handbuch Technikfolgenabschätzung (HdbTA) will...
Read More

Die biologische Wende

Alle vom Menschen gemachten Artefakte – vom Wirtschaftssystem über Institutionen bis hin zu technischen Gegenständen – sind biologischen Organismen ähnlich, meint Kevin Kelly, Chefredakteur der...
Read More

Die Zukunft des Lebens ist Technik

In Zeiten postmoderner Beliebigkeit wird es immer schwieriger, Bücher zu verkaufen. Das verleitet Verleger offenbar immer häufiger dazu, Bücher nicht nach ihrem intellektuellen Gehalt zu...
Read More

Stadt am Netz. Ansichten von Telepolis

Durch die stürmische Entwicklung der elektronischen Medien und ihre Vernetzung verlieren geographische Orte und Entfernungen zunehmend an Bedeutung, die Stadt als traditionelles Zentrum von Organisation,...
Read More

Jahrbuch Arbeit und Technik 1996

Die Industriegesellschaft wird nur dann eine Zukunft haben, wenn es gelingt, zunehmende Ungleichheit der Einkommensverteilung, Massenarbeitslosigkeit und gesellschaftliche Fragmentierung einerseits und die globale Gefährdung der...
Read More