Tag

Sozialpolitik

Entzauberte Union

Warum die EU nicht zu retten und ein Austritt keine Lösung ist: Ebenfalls kritisch mit der Europäischen Union setzt sich ein Band von Attac Österreich...
Read More

Mindestlohn

In Deutschland wurde 2015 ein gesetzlich festgelegter Mindestlohn beschlossen, auf EU-Ebene wird dieser diskutiert. In einem auf eine Tagung an der Universität Salzburg basierenden Band...
Read More

Soziale Nachhaltigkeit

Ebenfalls für ein Grundeinkommen plädiert der deutsche Sozialwissenschaftler Michael Opielka in seinem Buch “Soziale Nachhaltigkeit”, jedoch primär aus demografischen und ökologischen Gründen. „Damit die Sozialpolitik...
Read More

Was zur Wahl steht

Nicht länger die Augen zu verschließen vor dem, was sich im Zuge der gegenwärtigen Globalisierung ökonomisch vollzieht, sich zu verabschieden von der „Phantom-Politik“ falscher Versprechungen,...
Read More

Rechtspopulismus ‑ Arbeit und Solidarität

Die Beiträge dieses Bandes machen deutlich, dass es schwieriger geworden ist, homogene ArbeitnehmerInneninteressen auszumachen, zeitigt der ökonomische Strukturwandel doch Gewinner und Verlierer auch innerhalb der...
Read More

Sozialstaat im Umbruch

In diesem Sammelband “beleuchten” zehn Autoren und eine Autorin aus St. Gallen, Trier, Potsdam, Freiburg, Hamburg und Washington D.C. das Ende des Sozialstaates (?), Wege...
Read More

Jahrbuch Arbeit und Technik 1997

Globalisierung ist mittlerweile zum Angstbegriff geworden, und manchesmal wohl auch zur Ausflucht vor zu lösenden Problemen. Welche institutionellen Reformen sind national und international notwendig, um...
Read More

Herausforderungen des Sozialstaates

Die sich mit andauernder Arbeitslosigkeit weiter öffnende Schere zwischen Sozialbeiträgen aus Arbeitseinkommen und Sozialausgaben bringt die sozialen Sicherungssysteme wie die öffentlichen Budgets in Finanzierungsschwierigkeiten. die...
Read More

Jenseits von Links und Rechts

Mit Norberto Bobbio, dem Autor des Buches “Rechts und Links”, stimmt Anthony Giddens überein, daß die beiden Kategorien im Kontext emanzipatorischer Politik auch in Zukunft...
Read More

Der Generationsbetrug

Wir kennen sie mittlerweile zur Genüge, die Warnungen vor dem moralischen Verfall der Jugend, die sich nur mehr dem Konsumerleben hingibt und das Interesse für...
Read More

Sozialpolitik, Staatsfinanzen, Umwelt

Wir leben auf Pump. Dies machen die Autorinnen dieses Bandes an drei Phänomenen in wohltuender Offenheit deutlich: der Krise der sozialen Sicherungssysteme, der galoppierenden Staatsverschuldung...
Read More