Tag

Migration

Gemeinwesenarbeit und Migration

Gemeinwesenarbeit (GWA) hat eine lange Tradition und bedeutet für Akteure und Akteurinnen gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, das Lebensumfeld mitzugestalten und zu partizipieren. Das Ansteigen der...
Read More

Auf der Flucht

In den folgenden Reportagen begeben wir uns auf Spurensuche in die afrikanische Wüste, in die libanesische Bekaa-Ebene, nach Lampedusa und Palermo, um schließlich in dem...
Read More

Fluchtpunkt Europa

Die humanitäre Verantwortung Europas ist auch Thema bei Michael Richter. Der Regisseur und Dokumentarfilmer zeichnet den Weg der Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, Mali und Somalia...
Read More

Wir können doch nicht alle nehmen!

„Schaffen wir das“, wie die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel meint, oder können wir nicht alle nehmen? Diese Frage wird von der langjährigen Außenpolitik-Journalistin Livia Klingl...
Read More

Wer flüchtet schon freiwillig

Für Katja Kipping, Mitglied des Deutschen Bundestags und sozialpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKEN, tragen die Geflüchteten eine Botschaft nach Europa: „So wie wir wirtschaften...
Read More

Gehen, ging, gegangen

Richard, ein pensionierter Professor für alte Sprachen, langweilt sich in seinem Ruhestand. Durch Protestaktionen afrikanischer Flüchtlinge auf dem Oranienplatz in Berlin wird er aufmerksam und...
Read More

Angst ums Abendland

Pegida-Demonstrationen in Deutschland sowie Diskussionen und Verbote von Kopftüchern in ganz Europa weisen die Richtung – die Angst geht um vor dem Islam. Und jetzt...
Read More

Respektverweigerung

Wenn es um Fremde geht, kommen wir nicht ohne ausdrückliche Betonung von deren Zugehörigkeit zu einer „anderen Kultur“ aus. Fragen wir uns, was das sei,...
Read More

Friedensprojekt Europa?

Das „Friedensprojekt Europäische Union“ wird oft bemüht, gilt aber offensichtlich nur für die eigenen Bürgerinnen und Bürger. An den EU-Außengrenzen sterben fast täglich Flüchtlinge und...
Read More

Festung Europa

Empörung macht sich breit angesichts der Bilder von untauglichen Booten in stürmischer See, in denen sich Menschen ins „gelobte Land“ Europa aufmachen. Wütend ist auch...
Read More

Jugend, Partizipation und Migration

In einer Reihe von Veröffentlichungen beschäftigt sich der VS-Verlag für Sozialwissenschaften (www.vs-verlag.de) mit den Themen Migration und Partizipation von Jugendlichen. Es ist zweifellos keine neue...
Read More

Migration und Weltgeschichte

Gehen manche ExpertInnen davon aus, dass das 20. Jahrhundert „the age of migration“ schlechthin gewesen sei, meinen andere, dass sich die internationale Migration der letzten...
Read More

Generation Global

„Zum ersten Mal in der Geschichte haben alle Menschen, alle ethnischen und religiösen Gruppen, alle Bevölkerungen eine gemeinsame Gegenwart: Jedes Volk ist der unmittelbare Nachbar...
Read More

Turbulente Ränder

In der Forschung (und auch in den Medien) wird Migration entweder als Problem oder als viel bemühte, meist „kulturelle“ Bereicherung gesehen. Neben der Analyse konkreter...
Read More

Migrationsreport 2006

Im Migrationsreport, herausgegeben vom Rat für Migration, werden in regelmäßiger Folge relevante Entwicklungen im Zusammenhang von Migration und Integration in Deutschland und Europa analysiert und...
Read More

Gestürmte Festung Europa

Im Einklang hat sich EU-Europa der Abschottung verschreiben. An den Außenposten der Festung werden die Wehrzäune erhöht und das Netz der Überwachungsmaßnahmen dichter geknüpft, im...
Read More

Internationale Migration

Mobilität ist ein Kennzeichen offener Gesellschaften; nur totalitäre Regimes wollen die Einwohner mehr oder weniger offen innerhalb der Staatsgrenzen festhalten. 1990 lebten weltweit rund 120...
Read More