Tag

Kapitalismuskritik

Was ist so schlimm am Kapitalismus

„Entweder wir zerstören den Kapitalismus, oder der Kapitalismus zerstört uns“, so Jean Ziegler in mehreren Interviews anlässlich seines 85. Geburtstags sowie der Vorstellung seines jüngsten Buches...

Sozialer Kapitalismus

Manifest gegen einen Gesellschaftsverfall Tiefe Risse, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt bedrohen, ortet der ehemalige Weltbankmitarbeiter Paul Collier. Er widmet sich den Krisen in den Wohlstandsländern,...
Read More

Systemwandel

Alternativen zum globalen Kapitalismus: In dem aus dem spanischen übersetzten Sammelband geht es um Auswege aus der globalen multiplen Systemkrise des Kapitalismus und der heutigen...
Read More

Neben uns die Sintflut

Der Soziologe Stephan Lessenich bringt mit dem Begriff der „Externalisierungsgesellschaft“ auf den Punkt, was in der Nachhaltigkeitsdebatte seit vielen Jahren bekannt ist und dennoch gerne...
Read More

Handbuch für eine neue Ära

Mehrmals berichteten wir in PZ bereits über die an Bedeutung gewinnende Postwachstumsbewegung. Nun ist ein Handbuch für „Degrowth“ erschienen, das insgesamt 53 Themen in knappen...
Read More

Feministische Kapitalismuskritik

Feministische Denkansätze sind vieldimensional in ihren Perspektiven, mal überlappen sie, mal widersprechen sie sich – ein Feminismus existiert nicht. Was es jedoch gibt, sind gemeinsame...
Read More

Abstiegsgesellschaft

Wir sind in der Abstiegsgesellschaft angelangt. Das sagt Oliver Nachtwey in seinem viel beachteten Buch gleichnamigen Titels. Aus einer Gesellschaft des Aufstiegs und der sozialen...
Read More

Ästhetischer Kapitalismus

Gernot Böhme schreibt in marxistischer Tradition. Dabei fällt es ihm nicht schwer, frühere Überlegungen über Bord zu werfen und durch Aktualisierungen oder Korrekturen zu ersetzen....
Read More

Unsere modernen Zeiten

Der Wirtschaftswissenschaftler Daniel Cohen hält die Angst für unbegründet, der technische Fortschritt könne das „Ende der Arbeit“ bedeuten und den einzelnen Menschen überflüssig machen. Gleichzeitig...
Read More

Globalisierung von unten

Bekannt geworden durch die Proteste in Seattle Ende 1999 anlässlich der dritten Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO), ist der Widerstand gegen den „Raubkapitalismus und die unbegrenzte...
Read More

Vertagte Krise

Die Schuldendynamik und die ihr folgende Austeritätspolitik könnten linke Parteien an die Macht bringen, deren ausgemachtes Ziel es sei, aus dem Euro auszutreten, so Wolfgang...
Read More

Profitwahn

In “Geplanter Verschleiß” veranschaulicht der Ökonom Christian Kreiß die volkswirtschaftlichen Kosten der Wegwerfproduktion auf. In dem Band „Profitwahn“ zeigt Kreiß die strukturellen Dilemmata des ungezügelten Kapitalismus auf. Ohne drastische...
Read More

Wer flüchtet schon freiwillig

Für Katja Kipping, Mitglied des Deutschen Bundestags und sozialpolitische Sprecherin der Partei DIE LINKEN, tragen die Geflüchteten eine Botschaft nach Europa: „So wie wir wirtschaften...
Read More

Konsumkapitalismus

Um Konsum-Botschaften geht es auch dem Sozialpsychologen Klaus Ottomeyer, wenn auch in anderer Form. „Die Gestaltung der Gebrauchswertversprechen mit Hilfe schöner Verpackungen, Werbespots usw. macht...
Read More

Die Diktatur des Kapitals

Eine überaus präzise und treffende Analyse des zügellosen Wirtschaftsliberalismus und dessen tägliche Auswirkungen hat der Wirtschaftshistoriker, Verlagsleiter und Autor Hannes Hofbauer vorgenommen. Ausgangspunkt seiner Überlegungen...
Read More

Sabotage

Dem Ausruf „So geht es nicht weiter“ widerspricht heute kaum jemand, und trotzdem ändert sich nichts. Darum hat sich auch Jakob Augstein, leiblicher Sohn von...
Read More

Utopie oder Untergang

Unter dem deutschen Titel „Unentschlosssen“ hat Benjamin Kunkel 2005 einen Bestseller gelandet, der längst als New Yorker Kultroman gilt. Anstatt einen weiteren fiktionalen Erfolg anzusteuern,...
Read More

Wie der Kapitalismus unnötig werden kann

Auch das folgende, überaus komplexe und materialreiche, sich vom „linken Mainstream“ (vgl. S. 131) distanzierende Werk sucht nach Alternativen zum Kapitalismus. Abseits der ausgetretenen Pfade...
Read More