Tag

Internet

Schwacher Staat im Netz

Wie die Digitalisierung den Staat in Frage stellt Der Prozess der Digitalisierung tangiert mittlerweile fast alle privaten sowie öffentlichen Bereiche unseres Lebens. Nicht zufällig ist...
Read More

Die kreative Macht der Maschinen

Warum Künstliche Intelligenzen bestimmen, was wir morgen fühlen und denken: Kreative künstliche Intelligenz, die autonom Bilder wie Rembrandt malt, preiswürdige Romane schreibt, Hitsongs komponiert und...
Read More

Das Kapital sind wir

Timo Daum, der Autor dieser Nautilus-Flugschrift, deren Titel an jenen des Marxschen Hauptwerkes erinnert, erteilt allen Prognosen eine Absage, die den Kapitalismus auf sein Ende...
Read More

Data for the People

Daten sind der wichtigste Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Doch wie beim Öl entsteht der tatsächliche Wert erst bei der Verarbeitung des Rohstoffs. Durch Verknüpfung und...
Read More

Das digitale Wir

 Das digitale Wir: Die Digitalisierung bestimmt unseren Alltag, sowohl in der Arbeitswelt als auch im Privatleben. Peter Schaar, langjähriger Bundesbeauftragter für den Datenschutz und seit...
Read More

Inside Big Data

Inside Big Data: Christian Rudder, einer der Gründer von „OkCupid“, einem der weltweit größten Partner-Suchdienste, hat eine beachtliche Datenmenge ausgewertet. Allein im Zeitraum April 2013...
Read More

Cyberhypes

Die anfängliche Euphorie rund um das Internet ist inzwischen von einer reflektierteren Betrachtungsweise abgelöst worden. Erfolge (z. B. der Kampf gegen das Milose-vic-Regime) stehen Zugangsbeschränkungen...
Read More

Denk@nstöße

Jürgen Fuchs, Mitglied der Geschäftsleitung bei der CSC PLOENZKE AG und zuvor bei IBM Deutschland tätig, hat ein Buch geschrieben, das in erster Linie für...
Read More

Copyright or Copyleft

Der Autor, Herausgeber des e-Zines “Electronic Journal Literatur Primär”, lenkt in diesem Beitrag das Augenmerk auf neuartige Fragen, die durch die im Internet mögliche weitgehende...
Read More

Eine neue Generation

  Hanna Beitzer ist Jahrgang 1982 und interessiert sich für Politik. In dem Buch „Wir wollen nicht unsere Eltern wählen“ versucht sie ein Portrait ihrer...
Read More

Die Netzgesellschaft

Fast jede/r hat bereits zahlreiche Accounts bei Amazon, Facebook, eBay, seiner Bank, bei Google oder wo auch immer. Benutzernamen und Passwörter für diverse Dienste und...
Read More

Der Google-Komplex

An Google führt heute kaum ein Weg vorbei. Seit knapp 12 Jahren auf dem Markt, ist es nicht nur die weltweit größte Suchmaschine, die laut...
Read More

Die Welt ist flach

Jahrhunderte glaubte man, die Welt ist flach wie eine Scheibe, bis Galileo Galilei die Menschen eines Besseren belehrte. Nun heißt es wieder umdenken, denn der...
Read More

Qualität des Lernens im Internet

Der Disput über mutmaßliche Risken oder unübersehbare Vorzüge der Neuen Medien als Instrument selbstbestimmten Lernens gehört zu den wohl heftigsten Kontroversen in der gegenwärtigen Pädagogik....
Read More

Meinungsfreiheit in einer vernetzten Welt

Der Verfasser, Jahrgang 1962, Rechtsanwalt in Düsseldorf und mit einer juristischen Habilitationsschrift beschäftigt, setzt sich mit einem zentralen Problem des World Wide Web auseinander, nämlich...
Read More

Die Internet-Generation

Thomas Feibel ist in unseren Breiten längst kein Unbekannter mehr: Als freier Journalist schreibt er für renommierte Blätter wie den „Spiegel“ oder „Focus“, vor allem...
Read More

Die Zukunft des Internets

Für die vorliegende „Meta-Studie“ hat Matthias Horx nach eigenen Angaben „die wichtigsten Expertisen, Daten, Fakten, Kommentare, die zum Internet und seiner Entwicklung existieren, zusammengetragen, bewertet...
Read More