Tag

Gesellschaft

Der Weg zu wahrer Demokratie

Rebellisch wacher Geist gegen den Mainstream politisch-ökonomischer Machtanhäufung scheint in Großbritannien gute Tradition zu haben. War es E. F. Schuhmacher, der mit der These “Small...
Read More

Revolution der Arbeit

Weltweit gibt es mehr als eine Milliarde Arbeitslose, allein in der EU sind es rund 13 % der Bevölkerung, denen die Möglichkeit zu einem Dasein...
Read More

Konsumismus und Soziale Arbeit

Ausgehend von der zentralen Bedeutung der Produktion für das gesellschaftliche Leben rückt der Autor den Konsum der produzierten Güter als eine einem steten Wandel unterliegende...
Read More

Völlige Neuorientierung als Ziel

Wenn sich Negt anläßlich des wiedervereinigten Deutschlands und des Wahljahres 1994 mit der “zweiten Gesellschaftsreform” auseinandersetzt. drängt sich zunächst die Frage auf, welche die erste...
Read More

Nach dem Sieg des Kapitalismus

Peter Alheit ist sich der Ambivalenz seines Versuchs, mit einem Plädoyer für eine Neomoderne an die Ideale der klassischen Moderne anzuknüpfen, bewußt. Denn der “Theorietypus...
Read More

Die Individualisierungs-Debatte

Die Frage, “inwieweit die Grundlagen der fortgeschrittenen modernen Gesellschaft neu mit den historisch gewachsenen Ansprüchen auf ein eigenes Leben abgestimmt werden müssen”, oder kurz die...
Read More

Die postkapitalistische Gesellschaft

Prof. Drucker, produktiver austro-amerikanischer Wirtschafts- und Managementtheoretiker, unternimmt in seinem jüngsten Buch den Versuch, aufgrund sich schon heute abzeichnender Entwicklungen die Konturen der “postkapitalistischen Gesellschaft”...
Read More

Wann ist der Mensch ein Mensch?

Der Leser dieses Buches wird zu den sogenannten Randbezirken der menschlichen Existenz geführt. Dort leben die Behinderten und die Schwerkranken. Nur zu gern wird diese...
Read More

Zur Epidemie der Gewalt

Wir erleben heute die definitive Desillusionierung der Vorstellung, daß in den Zentren der industriellen Zivilisation keine kriegerischen Exzesse mehr denkbar seien. Die Weltgemeinschaft verpulvert nach...
Read More

Versuch über die Hyperpolitik

Die Hervorbringung politischer Ideen ist für Peter Sloterdijk eine Geschichte von Zusammengehörigkeitsphantasmen. Wir sitzen alle “im selben Boot”, sitzen aber mit denen zusammen, mit denen...
Read More