Tag

Futurologie

On the Future

Martin Rees über die Zukunft Martin Rees ist der Astronom der britischen Krone, aber auch ein Wissenschaftler, der sich traut, über die Zukunft zu schreiben....
Read More

Deutschland neu denken

Viele verstehen Zukunft als eine Verlängerung der Gegenwart, als ein „Weiter so wie bisher“. Was dabei fehlt, sind Bilder möglicher und lebenswerter Zukünfte. Die grundsätzliche...
Read More

Zukunftsforschung und Psychodynamik

Reinhold Popp, einer der prominentesten Zukunftsforscher im deutschen Sprachraum, hat sich mit den PsychotherapiewissenschaftlerInnen Bernd Rieken und Brigitte Sindelar zusammengetan, um gemeinsam einen Blick auf...
Read More

Methoden der Zukunftsforschung

Finnland gehört zu den Staaten, in denen die wissenschaftliche Befassung mit Zukünften intensiv erfolgt. In dem vorliegenden Buch wird ein Rück- und Überblick über die...
Read More

Gütekriterien der Zukunftsforschung

Die Zukunftsforschung kämpft seit Jahrzehnten um ihren Platz in der akademischen Welt. Vielen SkeptikerInnen zum Trotz findet sie immer mehr Verankerung in verschiedenen Disziplinen und...
Read More

Zukunft ohne freien Willen

Menschen sind etwas Besonderes. Heute beherrscht der Homo sapiens die Welt aufgrund einer speziellen Fähigkeit: Weil er ein intersubjektives Sinngeflecht erzeugen könne, ein Geflecht aus...
Read More

Zukunft befragt

Sascha Mamczak kann schreiben. Sein Büchlein „Die Zukunft – Eine Einführung“ bringt der Leserin und dem Leser ein äußerst komplexes Thema wunderbar sortiert, Schritt für...
Read More

Zukunftswissenschaft & Zukunftsforschung

Reinhold Popp – einer den prominentesten Experten generalistischer Vorausschauer lehrt u. a. am „Institut Futur“ der Freien Universität Berlin „Zukunftswissenschaft(en)“ [ZW], – bietet mit diesem...
Read More

Einblicke, Ausblicke, Weitblicke

Zukunftsforschung ist [„naturgemäß“ hätte Thomas Bernhard hinzugefügt] grenzüberschreitend, sowohl was ihre Themen als auch was ihre Darstellungsformen betrifft. Diesem Prinzip folgend, versammelt der einleitend vorgestellte...
Read More

Was tun, wenn Patient Erde fiebert?

Editorial Der Schauplatz ist Symbol: Paris, die Metropole, die sich das Prinzip von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit auf die Fahnen geschrieben hat, und gerade deshalb...
Read More

Zukunftsforschung historisch

Elke Seefried, Historikerin in München und an der Universität Augsburg, hat in jahrelanger Kleinarbeit die Geschichte der Zukunftsforschung aufgearbeitet. Beim Durchwühlen von Kisten, Regalen und...
Read More

Standards für Zukunftsforschung

Ein wichtiges Handbuch haben Lars Gerold und andere nun im Springer-Verlag vorgelegt. Den Autoren geht es um Standards und Gütekriterien der Zukunftsforschung. Ziel des Buches...
Read More

Energie und Utopie

Historische Utopien und die Energiefrage Wir brauchen keine weiteren Appelle für erneuerbare Energien und Energieeffizienz, um „in anderen Worten zu wiederholen, was schon oft gesagt...
Read More

Welt AG und Weltgehirn

Während vorangegangene Publikationen Al Gores wie „Eine unbequeme Wahrheit“ (2006) und „Wir haben die Wahl“ (2009) auch hierzulande breit rezipiert wurden, fand sein aktuelles Buch...
Read More

In die Zukunft denken

Gerd Gigerenzer interessiert sich für das Risiko. Er beschreibt, wie Menschen falsch mit riskanten Situationen umgehen. Deswegen müsse so etwas wie „Risikokompetenz“ entwickelt werden. Anhand...
Read More

Wachstum im Norden

Laurence C. Smith macht sich Gedanken, wie die Welt im Jahr 2050 aussehen wird. Im Unterschied zu vielen anderen Autorinnen und Autoren zeichnet er ein...
Read More

Die Berechnung des Kommenden

Nate Silver hat Vorschusslorbeeren geerntet. Er hatte das Ergebnis der amerikanischen Präsidentschaftswahl exakt vorhergesagt. Auch bei anderen Vorhersagen übertraf er die Konkurrenz. In dem Buch...
Read More

Auf Optimismus programmiert

Micael Dahlén ist ein Optimist. Wir freuen uns  auf das, was bald passieren wird. Das nächste Date wird das beste aller Zeiten. Das nächste iPad...
Read More