Tag

Europa

Europa spart sich kaputt

Joseph Stiglitz über die Eurokrise: Der US-Ökonom Joseph Stiglitz hat sich der Eurokrise angenommen. Er erklärt zu Beginn, was den Währungsraum der fünfzig US-Bundesstaaten von...
Read More

Anerkennung

Eine europäische Ideengeschichte: Europa teilt eine gemeinsame Geschichte, Wirtschaft, Politik – und ist doch in sich vielfältig. Genau so verhält es sich mit den Ideen,...
Read More

Der neue Bürgerkrieg

Das offene Europa und seine Feinde: Kurz nach ihrer umfassenden Utopie einer europäischen Republik legt Ulrike Guérot eine kleine Streitschrift nach, in der sie ihre...
Read More

Projekt Europa

Kiran Klaus Patel erzählt eine kritische Geschichte: Einen völlig anderen Blick auf Europa wirft der niederländische Historiker Kiran Klaus Patel, der eine umfangreiche „kritische Geschichte“...
Read More

Der europäische Traum

Vier Lehren aus der Geschichte: Die renommierte Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann widmet sich mit „Der europäische Traum“ unserem heftig und kontrovers diskutierten Zeitgeschehen. Das...
Read More

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können Steven Levitsky und Daniel Ziblatt sind Staatswissenschaftler in Harvard. Ihr Buch „Wie Demokratien sterben. Und was wir dagegen tun...
Read More

Was ist los mit dir, Europa?

Für mehr Gerechtigkeit, Frieden und Solidarität: Friedhelm Hengsbach, Doyen der Wirtschafts- und Sozialethik in Deutschland, beschäftigt sich ebenfalls mit dem Zustand Europas in Zeiten des...
Read More

EU-Gipfel

28 Höhepunkte Europas, auf die man stehen muss: Die meisten denken bei dem Begriff „EU-Gipfel“ wohl in erster Linie an offizielle Treffen von Staats- und...
Read More

Der Weg zur Prosperität

Abrechnung mit neoliberalen Theorien freier Finanzmärkte „Was ist los mit Europa? 20 Millionen Menschen sind arbeitslos, 100 Millionen müssen sich mit ‘atypischen’ Jobs zufriedengeben, die...
Read More

Freundliche Übernahme

Chinas Griff nach Europa: Wie der Titel vermuten lässt, ist China auf Einkaufstour – nicht nur in Afrika, sondern auch in Europa. Seit der Wirtschaftskrise...
Read More

Die ganze Geschichte

“Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment”: „Eine Pflichtlektüre für Europäer“ – so übertitelte DIE ZEIT ihre Besprechung des Buchs „Die ganze Geschichte“. Darin beschreibt der Ökonom...
Read More

Die Politik der Populisten

„Die Frage, inwieweit Medien und soziale Netzwerke im Internet zum Aufstieg der Populisten beitragen, bleibt unbeantwortet.“ Das „Rätsel, warum im Süden Europas Linkspopulisten von der...
Read More

Bürger und Beteiligung in der Demokratie

Beteiligung als Qualitätsmerkmal von Demokratie Angelika Vetter und Uwe Remer-Bollow, SozialwissenschaftlerInnen an der Universität Stuttgart, fragen nach dem Stellenwert von Beteiligung und ihrer Bedeutung für...
Read More

Nachdenken über Deutschland

Das „kritische Jahrbuch“ fasst wichtige politische Themen des Jahres 2016 zusammen und liefert zudem Analysen und Hintergrundinformationen, die im Medienmainstream so nicht zu hören oder...
Read More

Leben mit Trump. Ein Weckruf

Als „Weckruf für Europa“ will der „große Welterklärer“ [so die gar nicht kokette Beschreibung des Autors lt. Klappentext] seinen Text über das „Leben mit Trump“...
Read More
1 2 3 9