Tag

Denken

Factfulness

Wie wir lernen die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist „Factfulness“ ist von Hans Rosling gemeinsam mit Anna Rosling Rönnlund und Ola Rosling...
Read More

Innovation

Streitschrift für barrierefreies Denken: Innovation, Innovation, Innovation. Atemlosigkeit prägt den Umgang mit diesem Thema. Weiter, schneller, voran, ohne nachzudenken. Nachdenken aber lohnt. „Wir leben in...
Read More

Wie kommt der Geist in die Materie?

Wie hängen Körper und Geist zusammen? Wie können die kleinen grauen Zellen in unseren Köpfen denken, fühlen und träumen? Das Leib-Seele-Problem beschäftigt seit Jahrtausenden die...
Read More

Die Kunst vernetzt zu denken

Nachdem sich F. Vester zuletzt in umfangreicheren Publikationen mit innovativen und systemisch fundierten Überlegungen zu Auswüchsen und Therapieansätzen der kollektiven Verkehrsneurose zu Wort gemeldet hatte,...
Read More

Zum moralischen Denken

Zehn Jahre nach der Veröffentlichung von “Analytische Handlungstheorie” (stw-Bände 488/89) haben sich Herausgeber und Verlag erneut zu einer Publikation von Beiträgen aus dem Bereich der...
Read More

Versuch über die Hyperpolitik

Die Hervorbringung politischer Ideen ist für Peter Sloterdijk eine Geschichte von Zusammengehörigkeitsphantasmen. Wir sitzen alle “im selben Boot”, sitzen aber mit denen zusammen, mit denen...
Read More

Ein Kreativitätsworkshop

Das reich illustrierte Buch und die beigefügten Karten regen spontan dazu an, alte Denk-Trampelpfade zu verlassen und spielerisch Neuland zu bedenken. Der Autor, Gründer von...
Read More

Spielend visionäres Denken lernen

“Nichts ist realistischer als eine starke Vision.” Mit diesem Satz – übrigens PR-Slogan eines großen High-Tech-Unternehmens – beginnt das Buch von Andreas Giger. Der Autor...
Read More

Interdisziplinäres Denken

Dem “diffusen Gebrauch” des Begriffs entgegenzuwirken, Facetten interdisziplinärer Forschung abzuklären sowie Chancen und Grenzen der weiteren Entwicklung fächerüberschreitender Wissenschaft zu diskutieren, ist Ziel dieser Arbeit,...
Read More

Vom Wert der Natur und der Verantwortung des Menschen

Demokratisierungsprozesse im Wissenschaftsbereich zu fördern und Perspektiven zur Gestaltung einer humanen, sozialen, friedlichen und natürlichen Ressourcen schonenden sowie die Gleichberechtigung der Geschlechter fördernden Lebenswelt aufzuzeigen”,...
Read More

Der Aufbau der Vernunft

Schopenhauer beschreibt den Unterschied zwischen Vernunft und Verstand etwa folgendermaßen: Ein Mann, der erkennt, dass sich ein Ziegel über ihm vom Dache löst, übt seinen...
Read More

Über ganzheitliches Denken

Noch ist es durchaus ungewöhnlich, Architektur, Design und Produktentwicklung hinsichtlich ihres Einflusses auf die Umwelt zusammenhängend zu betrachten. Und doch ist offensichtlich, daß die Materialien,...
Read More

Der neue wissenschaftliche Geist

“In den letzten zwanzig Jahren waren die Physiker gleich drei oder viermal gezwungen, ihre Vernunft völlig umzubauen. Und in intellektueller Hinsicht heißt das: Sie mußten...
Read More