Tag

Demokratie

Geld – die neuen Spielregeln

Angesichts der „systematischen Unterminierung und Kaperung der Demokratie durch die Geldaristokratie“ habe eine Reform des Geldsystems durch die zuständigen demokratischen Gremien und Institutionen „geringe bis...
Read More

Ausweg Ökodiktatur?

Die Ökobilanz der Demokratie schaut bislang nicht besonders gut aus, so der Befund des taz- Umweltkorrespondenten Bernhard Pötter in der ökom-Reihe „quer gedacht“. Da die...
Read More

Demokratie!

Längere Zeit hat man nichts von ihnen gehört. Doch mit „Demokatie! Wofür wir kämpfen“ melden sich Michael Hardt und Antonio Negri, die streitbaren Vordenker der...
Read More

Demokratie?

  Wir leben heute in einer Zeit der Postdemokratie, wie es Colin Crouch präzise auf den Punkt gebracht hat. Zwar bestehen die repräsentativ gewählten Organe...
Read More

Demokratie kontra Diktatur

Die Verdrossenheit gegenüber Politik und Parteien steigt in einem bedenklichen Ausmaß. Gerd Breitenfeld, Jurist und seit vielen Jahren Mitglied des Vereins der Freunde und Förderer...
Read More

Widerstand in der Demokratie

Stand zuletzt die demokratische Legitimität in der internationalen Umweltpolitik zur Diskussion, so geht es im nächsten Beitrag, gestaltet von dem Tierrechts- und Umweltaktivisten Martin Balluch,...
Read More

What is democracy?

Der mehrfach ausgezeichnete österreichische Künstler Oliver Ressler, Jahrgang 1970, beschäftigt sich seit Mitte der 90er Jahre mit gesellschaftspolitischen Sachverhalten und thematisiert in seinen multimedialen Arbeiten,...
Read More

Gerechtigkeit in der Demokratie

“Es vermag zwar keiner genau zu sagen, was Gerechtigkeit ist. Dass es aber gerecht zugehen muss, daran besteht kein Zweifel.“ (S. 5) Dieses Dilemma benennen...
Read More

Wie zerstört man eine Demokratie?

Die amerikanische Feministin Naomi Wolf, in den neunziger Jahren durch den Bestseller „Mythos Schönheit“ auch international bekannt geworden, legt mit diesem 2007 unter dem Titel...
Read More

Die Zuhälter der Globalisierung

Die politische Journalistin Loretta Napoleoni – sie arbeitet für führende Zeitungen wie „Corriere de la Sera“ und „Le Monde“ – hat mit „Die Ökonomie des...
Read More

Super-Kapitalismus

„Ein Blick auf den Superkapitalismus der USA zu Beginn des 21. Jahrhunderts vermittelt Ihnen einen Eindruck davon, wie Deutschland in zehn Jahren aussehen wird.“ (S....
Read More

Wird Demokratie ungerecht?

„Die Aufgabe und Legitimation von Politik im 21. Jahrhundert – national und europäisch, global und intergenerationell – liegt im Kern darin, allen Menschen Entfaltungsmöglichkeiten zu...
Read More

Demokratie im Fadenkreuz

Die Kräfte einer entfesselten Weltwirtschaft zerstören zunehmend die Fundamente der demokratischen Ordnung. Mit dem Nationalstaat verliert die bürgerliche parlamentarische Demokratie ihre „erste Adresse“. Supranationale Gebilde...
Read More

50 Vorschläge für eine gerechtere Welt

„Das Supermarktregal ist nur die letzte Station demokratischer Entscheidungsprozesse.“ (S. 182) So die Skepsis des Mitbegründers von Attac Österreich, Christian Felber, gegenüber der „Konsumentendemokratie“. Sein...
Read More