Tag

Demokratie

Die Krise der Demokratie

Wie wie die Krise gemeinsam überwinden können: Für Christian Lammert und Boris Vormann, Politikwissenschaftler in Berlin, ist der Vormarsch von Populisten nur ein Symptom einer...
Read More

Angriff der Antidemokraten

Die völkische Rebellion der Neuen Rechten: Dem Aufstieg der Neuen Rechten in Deutschland widmet sich der Politikwissenschaftler Samuel Salzborn. Salzborn ist klar in der Kritischen...
Read More

Der Zerfall der Demokratie

Wie der Populismus den Rechtsstaat bedroht: Geht es Ziblatt und Levitsky in “Wie Demokratien sterben” darum, uns für die Gefährdung der Demokratie zu sensibilisieren und...
Read More

Demokratie als Revolte

Zwischen Alltagsdiktatur und Globalisierung Der Salzburger Politikwissenschaftler Markus Pausch hat sich Albert Camus gewidmet und mit „Demokratie als Revolte“ nicht nur ein Buch über den...
Read More

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können Steven Levitsky und Daniel Ziblatt sind Staatswissenschaftler in Harvard. Ihr Buch „Wie Demokratien sterben. Und was wir dagegen tun...
Read More

Die freundliche Revolution

Gemeinsam die Demokratie retten: Philippe Narval ist seit 2012 Geschäftsführer des „Europäischen Forums Alpbach“. Er setzt sich intensiv mit Fragen der Weiterentwicklung der Demokratie auseinander....
Read More

Die große Regression

Der Sammelband „Die große Regression – Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit“ versammelt 15 Einschätzungen von international bekannten WissenschafterInnen und PublizistInnen zu...
Read More

Die Politik der Populisten

„Die Frage, inwieweit Medien und soziale Netzwerke im Internet zum Aufstieg der Populisten beitragen, bleibt unbeantwortet.“ Das „Rätsel, warum im Süden Europas Linkspopulisten von der...
Read More

Das Gespenst des Populismus

Autoren wir Henrik Müller kritisieren, dass der Populismus der Gegenwart nicht den Anforderungen der Lage angemessen sei. Mit einem neuen Nationalismus werde man die globalen...
Read More

Die Stunde der Populisten

Florian Hartlebs Buch „Die Stunde der Populisten“ ist eine kenntnisreiche Einführung in das Thema „Populismus“ und dessen Entwicklung. Zuerst wird detailreich skizziert, wie populistische Parteien...
Read More

FUTURZWEI Zukunftsalmanach 2017/18

Geschichten vom guten Umgang mit der Welt 58 Geschichten des Gelingens über engagierte Menschen, die den Wandel nicht auf der Wohnzimmercouch herbeisehnen, sondern ihn aktiv...
Read More

Bürger und Beteiligung in der Demokratie

Beteiligung als Qualitätsmerkmal von Demokratie Angelika Vetter und Uwe Remer-Bollow, SozialwissenschaftlerInnen an der Universität Stuttgart, fragen nach dem Stellenwert von Beteiligung und ihrer Bedeutung für...
Read More

Mutter Blamage

Der langjährige Redakteur der Frankfurter Rundschau und Autor Stephan Hebel hat nun seine schon 2013 aufgestellte These bekräftigt, dass Angela Merkel eine Meisterin der Täuschung...
Read More

Methodenhandbuch Bürgerbeteiligung

Kaum ein Beteiligungsprozess gleicht dem anderen, eine differenzierte Betrachtungsweise, individuelle Zielformulierung und Planung der benötigten Ressourcen sind unumgänglich. Ein gut vorbereitetes Klärungsgespräch zu Beginn des...
Read More

Die gute Regierung

Dem positiven Titel zum Trotz geht es auch hier um Mängel heutiger Demokratien und um die Frage, ob die Demokratie noch zu retten sei. In...
Read More

Das Ende der Demokratie

Wir erinnern uns an Harald Welzers Einschätzung in seinem Bestseller „Die smarte Diktatur“, jene vieldiskutierte Abhandlung über unseren Weg in die Unfreiheit, in der v....
Read More

Gegen Wahlen

Bekanntermaßen gehen immer weniger Menschen wählen, die Mitgliederzahlen der politischen Parteien und das Vertrauen der Bevölkerung in Repräsentanten des tradierten Systems sinken. Es ist also,...
Read More

Schmutzige Demokratie

Ich war skeptisch als ich diesen Titel zur Hand nahm, denn ich vermutete eine verkürzte, um Aufmerksamkeit heischende plakative Darstellung der vielfach beklagten Politikverdrossenheit. Was...
Read More
1 2 3 6