Tag

Bildung

Die unzeitgemäße Universität

Der Wissenschaftstheoretiker Jürgen Mittelstraß faßt hier verschiedene Beiträge über Gegenwart und Zukunft von Wissenschaft und Universität zusammen. Die Universitäten in Deutschland sind seines Erachtens vom...
Read More

Neuer Rechtsradikalismus in Österreich

“Gesellschaft ohne Perspektive” überschreibt Thomas Baum seinen Beitrag zu diesem Band und schildert darin die Verkettung von sozialen, politischen und individuellen Fragestellungen, die nicht mehr...
Read More

Zum Bildungskongress in Freiburg 1992

Wir sind heute mit Problemen konfrontiert, die für die Zukunft der ganzen Menschheit von existentieller Bedeutung sind. Gleichzeitig ist die “Eine Welt” von unüberschaubarer ethnischer...
Read More

Wege aus der Bildungskrise

Die deutschen Universitäten sind” verrottet”, und die Studenten” wissen fast alles und können fast nichts”. Diese und ähnliche Zitate führt Schily an, um die paradoxe...
Read More

Praxis politischer Bildungsarbeit

Politische Bildungsarbeit, das klingt zunächst sehr nach Belehrung oder Indoktrination, an die Rekrutierung   von Parteisoldaten. Das dem nicht so ist, verdeutlicht auf erfrischend einladende Weise...
Read More

Zukunft der Bildung in Europa

Maastricht scheint in mehrfacher Hinsicht ein Markstein für Europa zu werden zum einen, weil hier erstmals konkret ein Europa in den Blick genommen wurde, das...
Read More

Arbeit und Geld

Der Soziologe Paul Kellermann leistet mit diesem Sammelband einen Beitrag zur lebhaften Diskussion über einen neuen, den gegenwärtigen gesellschaftlichen Bedingungen angepassten Arbeitsbegriff. Vor allem drei...
Read More

Computerkultur im Umbruch?

Der vorliegende Band ist aus zwei Tagungen des Gottlieb-Duttweiler-Instituts für wirtschaftliche und soziale Studien in Rüschlikon/CH hervorgegangen: “Neue Technologien und die Zukunft für Schule und...
Read More

Neues Lernen im Alter

Der Begriff “Ruhestand” weckt Assoziationen, wonach bei ruhiggestellten Personen das Gefühl von “Alles schon gewesen” bzw. “Nichts geht mehr” vorherrscht. Dagegen ist die Gruppe der...
Read More

Bildungsverhalten: Diagnose und Prognose

Mutmaßungen und konkrete Aussagen über absehbare Entwicklungen in den Bereichen von schulischer und beruflicher Bildung sind zwar vielbeschrittene Pfade der Zukunftsforschung; nur selten jedoch werden...
Read More

Wenn Männer lieben lernen

Wilfried Wieck hat allein schon mit dem Titel seines ersten Buches “Männer lassen lieben” in ein Wespennest gestochen: Frauen wie Männer reagierten empört. Wieck pauschaliere,...
Read More

Lifelong Education for Adults

Hervorgegangen aus einer 10-bändigen internationalen Enzyklopädie der Bildung (1985), gibt dieses Handbuch erstmals einen Überblick der wichtigsten Bereiche der Erwachsenenbildung (EB): Konzepte, Prinzipien, Ziele, Zielgruppen,...
Read More

Alphabetisierung in Entwicklungsländern

Die Broschüre bietet einen Überblick über die Alphabetisierung in Entwicklungsländern und will bewusstmachen, dass dieses Thema zu den großen Herausforderungen der Menschheit gehört, die nur...
Read More