Tag

Arbeitswelt

Utopien für Realisten

Rutger Bregman fordert grundlegende Veränderungen Rutger Bregman setzt bei Errungenschaften der Moderne an, was in den Wohlstandsländern an einem hohen BIP und an Indikatoren wie...
Read More

Digitale Erschöpfung

Nicht nur in Wahlkampfzeiten ist die Digitalisierung aller Lebensbereiche ein gerne bemühtes Thema. Angefangen von Plattformen wie Facebook und Google über Möglichkeiten dezentraler, flexibler Zusammenarbeit...
Read More

Faktor Freude

Sabine Donauer beschreibt in ihrer sozialhistorischen Analyse ”Faktor Freude” den Wandel vom äußeren Zwang der frühen Fabriksarbeit zu den neuen inneren Zwängen der modernen Arbeitswelt,...
Read More

Arbeit neu denken

Als soziale Erfindungen gelten auch neue institutionelle Arrangements, die dazu beitragen, die Lebenssituation von Menschen zu verbessern. Die Einführung von sozialen Sicherungssystemen, die zur Abfederung...
Read More

Sie bewegt sich doch

Imke Keicher und Kristen Brühl vom Horx´schen Zukunftsinstituts von Matthias Horx skizzieren „das gerade heranbrechende Kreative Zeitalter“ und legen dar, was wir tun müssen, um...
Read More

Lebensqualität – Made in Austria

Den Wunsch nach Arbeitszeitverkürzung skeptischer sehen Reinhold Popp, Reinhard Hofbauer und Markus Pausch vom Zentrum für Zukunftsstudien in Salzburg. Ihre Studie „Lebensqualität – Made in...
Read More

Wohlstand neu denken

Der Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski skizziert in „Wohlstand neu denken“ Thesen zur „Arbeitswelt der nächsten Generation“, die er mit „Abschied von den Zeitkorsetts“  überschreibt. Laut...
Read More

Die Zukunft der Arbeit

212 Millionen Menschen auf der Welt waren nach Schätzung der Internationalen Arbeitsorganisation im Jahr 2009 arbeitslos, fast 34 Millionen mehr als im Jahr 2007 vor...
Read More

Weniger Arbeit wünschenswert?

Den Wunsch nach Arbeitszeitverkürzung skeptisch sehen Reinhold Popp, Reinhard Hofbauer und Markus Pausch vom Zentrum für Zukunftsstudien in Salzburg. Ihre Studie „Lebensqualität – Made in...
Read More

Abschied von den Zeitkorsetts

Der Zukunftsforscher Horst W. Opaschowski skizziert in „Wohlstand neu denken“ Thesen zur „Arbeitswelt der nächsten Generation“, die er mit „Abschied von den Zeitkorsetts“  überschreibt. Laut...
Read More

Neue Zeitpioniere?

In „Die Zukunft der Arbeit“ prognostiziert der Wiener Zukunftsforscher Peter Zellmann nicht nur die massive Ausweitung der „Hight Touch“-Economy, sondern auch eine ökonomische Aufwertung aller...
Read More

Selbstoptimierung

„Selbstoptimierung“ lautet das neue Zauberwort, das in den rauer werdenden Zeiten angesichts von Wirtschaftskrise und Anforderungssteigerungen Abhilfe verschaffen soll. Der Persönlichkeitsbildungsmarkt boomt seit einigen Jahren:...
Read More

Die sozialen Gemeinschaften der Zukunft.

Der Aufbau von sozialen Beziehungen und der Zusammenschluß zu Gemeinschaften gehört sicherlich zu den Grundbedürfnissen des Menschen; beeinflußt durch Ort und Zeit nehmen diesbezügliche Bemühungen...
Read More

Wege aus der Globalisierungsfalle

Wie wirken sich Globalisierung, Digitalisierung und Individualisierung auf Familie, Arbeitswelt und soziale Bürgergesellschaft aus? Wenn die bekannten Folgen schon nicht abgewendet werden können, so sollten...
Read More