Pro Zukunft ist die Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg

Vier Mal pro Jahr stellt sie Publikationen aus dem Bereich der Zukunfts- und Trendforschung vor und informiert interdisziplinär über neue zukunftsrelevante Publikationen. Hier finden Sie die Datenbank der Zeitschrift. 

Marx neu entdecken

Das Buch „Marx neu entdecken“ von Elmar Altvater bietet eine dichte und kenntnisreiche Einführung in die Theorie und Philosophie von Karl Marx (und von Friedrich...
Read More

Geht doch!

Entgegen dem landläufigen Eindruck vom schlechten Zustand der Welt und der weitverbreiteten Krisenstimmung zum Trotz passiert jede Menge Gutes. Immer mehr Menschen beginnen, anders zu...
Read More

Die Donut-Ökonomie

Auch die britische Ökonomin Kate Raworth hat sich mit “Die Donut-Ökonomie” daran gemacht, die Mythen der klassischen Wirtschaftslehre zu dechiffrieren. In ihrem soeben auf Deutsch...
Read More

Ich und die Anderen

Die Wiener Philosophin Isolde Charim hat sich in einem klugen und wichtigen Buch Gedanken darüber gemacht, wie Menschen in einer pluralisierten Gesellschaft mit einer Vielzahl...
Read More

Tage der Utopie

Die „Tage der Utopie“ sind eine einwöchige Veranstaltungsreihe, die seit 2003 alle zwei Jahr im Bildungshaus St. Arbogast in Vorarlberg (Österreich) stattfindet. Wichtige Ergebnisse und...
Read More

Data for the People

Daten sind der wichtigste Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Doch wie beim Öl entsteht der tatsächliche Wert erst bei der Verarbeitung des Rohstoffs. Durch Verknüpfung und...
Read More

The Great Leveler

Walter Scheidel gehört zu den Erforschern der Ungleichheit, dessen Studien nicht gerade optimistisch machen. Während Anthony B. Atkinson Vorschläge positiv stimmen, warnt Scheidel: „Be careful...
Read More