Der Navigator durch die aktuellen Zukunftspublikationen

proZukunft ist das Rezensionsmagazin der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen (JBZ) in Salzburg. Vierteljährlich informiert es kompakt über zukunftsrelevante Neuveröffentlichungen aus dem Sachbuchbereich. Diese Datenbank enthält nahezu alle Buchbesprechungen seit 1987 und wird wöchentlich ergänzt. 

 

Wir sind viele, wir sind eins

Wenn wir die Rechte der Frauen stärken, verändern wir die Welt „Wann immer man eine Gruppe integriert, die vorher ausgegrenzt wurde, gewinnen alle. Und wenn...
Read More

Food or War

Über die Zusammenhänge zwischen Nahrungsmittelknappheit und Konflikt Der australische Wissenschaftsautor Julian Cribb hat mit Food or War ein sehr eindringliches und äußerst gut recherchiertes Buch...
Read More

Globale Ungleichheit

Über Zusammenhänge von Kolonialismus, Arbeitsverhältnissen und Naturverbrauch Die 2.000 reichsten Menschen der Welt besitzen mehr als die ärmeren 4,6 Milliarden, so der neue Bericht der...
Read More

Am Tag zu heiß und nachts zu hell

Was unser Körper kann und warum erneute überfordert ist Der Mediziner Hanns-Christian Gunga beschäftigt sich in dieser Publikation mit den Grenzen unseres Körpers im Kontext...
Read More

Transformative Unternehmen…

…und die Wende in der Ernährungswissenschaft Dass Wissenschaft und Praxis einander besonders befruchten und zu neuen Ergebnissen führen können, beweist das Forschungsprojekt „nascend“ an der...
Read More

2029

Geschichten von morgen Eine Sammlung von Geschichten findet sich in diesem Buch, literarische Zukunftsvisionen, um genau zu sein. Drei Autorinnen und acht Schriftsteller – allesamt...
Read More

Die Resonanzstrategie

Fritz Reheis, promovierter Soziologe und Erziehungswissenschaftler, ist seit langem einer der wichtigen Vordenker einer langsameren Lebensweise. Das kommt bei ihm aber keineswegs esoterisch daher: Reheis...
Read More

Die Erde unter den Füßen

Essays zu Kultur und Agrikultur Über den Süden der USA kursiert in Europa so manches bösartige Klischee. Doch die oberflächlichen Vorurteile gegen „Hillbillies“ und „Rednecks“...
Read More

Japan

Inselreich in Bewegung In mehreren Büchern hat sich die österreichische Journalistin und Japanologin Judith Brandner mit den Ereignissen des 11. März 2011, der Reaktorkatastrophe von...
Read More

Stadtgestaltung für Alle!

Kreativität und Teilhabe in der Stadt Die Kulturanthropologin Laila Lucie Huber hat am Beispiel von Salzburg erforscht, wie „Kreativität und Teilhabe in der Stadt“ (so...
Read More

Nachhaltiges Leben?

Der Geograph und Nachhaltigkeitsexperte Hans Holzinger arbeitet seit 1992 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen und ist Autor zahlreicher Bücher. Nachfolgend bespricht er...
Read More