Pro Zukunft ist die Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg

Vier Mal pro Jahr stellt sie Publikationen aus dem Bereich der Zukunfts- und Trendforschung vor und informiert interdisziplinär über neue zukunftsrelevante Publikationen. Hier finden Sie die Datenbank der Zeitschrift. 

Die große Regression

Einschätzungen zu gesellschaftlichen Entwicklungen Der Sammelband „Die große Regression – Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit“ versammelt 15 Einschätzungen von international bekannten...
Read More

Bald!

Über revolutionäre Technologien Zehn revolutionäre Technologien, mit denen alles gut wird oder komplett den Bach runtergeht, werden in dem Buch von Kelly und Zach Weinersmith...
Read More

Populismus für Anfänger

Erfolgsmuster für Nachwuchspopulisten Die Akteure sind bekannt: Blocher, Erdogan, Kaczynski, Le Pen, Orban, Trump, Wilders, Strache, Hofer und der verstorbene Jörg Haider; dazu zahlreiche Damen...
Read More

Angriff der Algorithmen

Algorithmen sind nicht per se bösartig Im medialen Diskurs haben Algorithmen derzeit eine tendenziell negative Konnotation. Für Fachleute aus den Bereichen Informatik und Mathematik mag...
Read More

Datenkapitalismus

Neue Formen der Regulierung Der Oxford-Professor Viktor Mayer-Schönberger und der Technologie-Korrespondent bei brand eins Thomas Ramge sind überzeugt, „dass Märkten ein Neustart bevorsteht, der auf...
Read More

Capitalism without Capital

“Kapitalismus ohne Kapital” Für die ökonomische Debatte führen die Autoren Jonathan Haskel und Stian Westlake das Konzept der „Intangible Economy“, der „Wirtschaft des Nichtgreifbaren“ ein....
Read More

Über Postwachstumspolitiken

Das Neudenken von Arbeit Eine Vielzahl an Aspekten im Kontext wachstumsunabhängiger Gesellschaften versammelt ein von Frank Adler und Ulrich Schachtschneider herausgegebener Band. Thematisiert werden etwa...
Read More