Category

Rezension

Die Grenzen der High-Tech-Rüstung

Der größte Irrglaube im modernen militärischen Denken ist für Connell die Vorstellung, dass Hochtechnologie, d.h. immer teurere und kompliziertere Waffensysteme, mehr Sicherheit schaffen würde. Das...
Read More

Über Europa und Friedensgestaltung

Senghaas geht von der gesellschaftspolitischen Kluft zwischen Liberalismus und Kommunismus aus und fragt, ob die Militarisierung des Konfliktes unausweichlich war. Zwischen der ordnungspolitischen Kategorie und...
Read More

Chance und Risiko industrieller Automatisierung

Das vorliegende Buch entstand im Medienverbund mit der achtteiligen Fernsehreihe »Die neue Fabrik – Beispiele industrieller Automatisierung«. Die Wunderwaffe der industriellen Produktion heißt »flexible Automatisierung«....
Read More

Die elektronische Büro-Kommunikation

Nach einem kurzen Überblick zur Geschichte der Nachrichtenübermittlung wird die stürmische Entwicklung digitaler Verfahren beim Nachrichtenaustausch dargestellt. Die Mikroelektronik wird die Bürolandschaft entscheidend verändern. Während...
Read More

MEDIACULT über Medien

In der vorliegenden Publikation werden die Ergebnisse eines MEDIACULT-Projektes zusammengefasst. Ziel der langfristigen Studie war die Erforschung der Wechselbeziehungen zwischen audiovisuellen Medien und der kulturellen...
Read More

Erbgutmanipulationen und Genforschung

Seit Anfang des 19. Jahrhunderts die Fundamente der modernen Biotechnik (Pasteur) gelegt wurden, hat diese wissenschaftliche Disziplin (v.a. innerhalb der letzten Jahre) einen enormen Aufschwung...
Read More

Technik des Lebendigen: Biotechnologie

Die Biotechnologie ist heute das am schnellsten expandierende Gebiet der angewandten Naturwissenschaften und stellt bereits einen wichtigen Wirtschaftsfaktor dar. Das vorliegende Buch bietet eine Einführung...
Read More

Ökologische Religion

Der Mensch erweist sich nach Ansicht des Verfassers zunehmend als „Irrläufer der Evolution“. Eine ins Unermessliche gesteigerte Ausbeutung gefährdet nicht nur die eigenen Lebensgrundlagen, sondern...
Read More

Übungen im Überwinden der Resignation

Weil Friede im Gegensatz zum Krieg »keine besondere Tätigkeit, kein bestimmtes, beschreibbares Verhalten ist«, kann er nicht fachlich begrenzter Unterrichtsgegenstand sein. Erziehen heißt vielmehr umfassend...
Read More

Der Baum der Erkenntnis

Erstmals in deutscher Sprache liegt nun die Darstellung der »neuen- Biologie – der Biologie lebender Systeme vom Einzeller bis zur menschlichen Gesellschaft der beiden chilenischen...
Read More

Edward de Bono über Konflikte

Nichts scheint vernünftiger zu sein, als zwei Konfliktparteien dazu zu bewegen, Differenzen am Verhandlungstisch im »argumentativen Verfahren« zu beseitigen. Und doch wissen wir, dass ein...
Read More

Leonardos Dilemma

»Leonardos Dilemma« nennt der Autor den Umstand, dass menschliche Wissbegier und der Wunsch nach Durchsetzung wissenschaftlicher Innovation immer wieder zu einem Pakt mit den Mächtigen...
Read More

Reise in eine strahlende Zukunft

Der Roman erzählt die Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach ihrem verschwundenen Freund. Zusammen mit ihrem Kind und einem Fotoreporter, der die Story...
Read More

Fiasko

Lem beschreibt in seinem neuesten Werk den Versuch der Kontaktaufnahme der Menschen mit der Zivilisation eines fremden Planeten in einer entfernten Galaxie. Dieser Planet, Quinta,...
Read More

Der atomare Selbstmord

Der Autor von »Ein Planet wird geplündert« hat sich beeilt, sofort nach Tschernobyl eine »beschwörende Mahnung zur Umkehr- in die Welt zu senden. Als ehemaliges...
Read More

Bunker und Valium

In der BRD finden weitreichende Vorbereitungen auf eine kriegerische Auseinandersetzung statt. Der Staat baut Großbunker und unterirdische Hilfskrankenhäuser. Ein neues Zivilschutzgesetz soll Privatpersonen zum Bunkerbau...
Read More