Category

Rezension

+2 Grad

Eingängig zeigt die österreichische Meteorologin und Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb mit ihrem Expertenkollegen Herbert Formayer, was Klimawandel für Österreich bedeutet und was man als Einzelperson dagegen tun kann.

Ich will, dass ihr in Panik geratet!

Greta Thunbergs Reden zum Klimaschutz sind gesammelt als kleines Buch erschienen. Der schmale Band enthält die wichtigsten Reden der Klimaaktivistin, die sie seit Beginn des Schulstreiks im August 2018 gehalten hat.

Arbeit und Demokratie

In einem Kurzessay werden folgende Bücher vorgestellt: „Private Regierung“ von Elizabeth Anderson, „Die Rettung der Arbeit“ von Lisa Herzog und „Demokratisierung in der Organisation“ von Helmut und Dietmar Borsch.

Wütendes Wetter

Auf der Such nach den Schuldigen für Hitzewellen, Hochwasser und Stürme Die Klimawissenschaftlerin, Physikerin und Philosophin Friederike Otto hat mit „Wütendes Wetter. Auf der Suche...
Read More

Solidarität

In zwölf, lose aneinander gereihten Kapiteln – der Autor selbst nennt sie „Meditationen“ – widmet sich heinz Bude unterschiedlichen Aspekten von Solidarität.

Der Wachstumszwang

Mathias Binswanger bespricht den „Wachstumszwang“ bzw. die Frage, „warum die Volkswirtschaft immer weiterwachsen muss, selbst wenn wir genug haben“.

Machine Learning

Die Medienwissenschaftler Christoph Engemann und Andreas Sudmann haben einen umfassenden Sammelband zum hochaktuellen Thema des maschinellen Lernens herausgegeben.

Hello World

Unser Umgang mit Algorithmen ist gegenwärtig verbesserungswürdig und er hätte das Potenzial, den technologischen vom gesellschaftlichen Fortschritt gänzlich zu entkoppeln, das macht Hannah Fry deutlich.

Wir sind das Klima!

Jonathan Safran Foer, Autor des aufsehenerregenden Werkes „Tiere essen“, hat ein Buch über die klimatischen Auswirkungen von Massentierhaltung geschrieben, welches vor allem von einem geprägt ist: Schonungslosigkeit.

Quantenwirtschaft

Ist mehr als eine Ansammlung von Allerweltsweisheiten zu erwarten, wenn jemand von Quantenwirtschaft spricht? Geht es in der Tat um ein neues Denken oder lediglich um die Verniedlichung harter ökonomischer Machtinteressen?

Menschenrechte und Menschenpflichten

Schlüsselbegriffe für eine humane Gesellschaft Aleida Assmann, Trägerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2018, macht sich auf die Suche nach „Schlüsselbegriffen für eine humane Gesellschaft“....
Read More

The Tyranny of Metrics

Über die Quantifizierung von menschlicher Leistung In den USA hat das Buch von Jerry Z. Muller Aufsehen erregt. Muller kritisiert die Obsession, menschliche Leistung zu...
Read More

Zukunft

In seinem Buch „Zukunft. Eine Biografie“ zeichnet Jan Martin Ogiermann nach, wie Menschen über das dachten, was wir heute „Zukunft“ nennen...

Was ist so schlimm am Kapitalismus

„Entweder wir zerstören den Kapitalismus, oder der Kapitalismus zerstört uns“, so Jean Ziegler in mehreren Interviews anlässlich seines 85. Geburtstags sowie der Vorstellung seines jüngsten Buches...

Die Scheinkrise

Ihre zentrale These der Autoren lautet: Die Zeiten exponentiellen Wachstums in reichen Volkswirtschaften wie jener Deutschlands sind vorbei, was jedoch kein Problem sei, da wir eben bereits ziemlich reich sind...

Marktwirtschaft reparieren

Oliver Richters von der Vereinigung Ökologische Ökonomie und Andreas Simoneit vom Förderverein Wachstumswende sehen im technologischen Zugriff auf die Naturressourcen den zentralen Wachstumsmotor des Kapitalismus...

Gescheiterte Globalisierung

Eine große Ansage machen Heiner Flassbeck sowie Paul Steinhardt in einer Publikation, in der sie den Zusammenhängen von Ungleichheit, Geld und der prognostizierten Renaissance des Staates nachgehen...

Warum schweigen die Lämmer?

Elitendemokratie und Neoliberalismus als Zerstörer unsere Gesellschaft  Rainer Mausfeld ist Experte für Wahrnehmungs- und Kognitionsforschung. In seinem Buch „Warum schweigen die Lämmer?“ geht es nicht...
Read More

Sozialer Kapitalismus

Manifest gegen einen Gesellschaftsverfall Tiefe Risse, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt bedrohen, ortet der ehemalige Weltbankmitarbeiter Paul Collier. Er widmet sich den Krisen in den Wohlstandsländern,...
Read More
1 2 3 151