Category

1987 | 1

Leonardos Dilemma

»Leonardos Dilemma« nennt der Autor den Umstand, dass menschliche Wissbegier und der Wunsch nach Durchsetzung wissenschaftlicher Innovation immer wieder zu einem Pakt mit den Mächtigen...
Read More

Reise in eine strahlende Zukunft

Der Roman erzählt die Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach ihrem verschwundenen Freund. Zusammen mit ihrem Kind und einem Fotoreporter, der die Story...
Read More

Fiasko

Lem beschreibt in seinem neuesten Werk den Versuch der Kontaktaufnahme der Menschen mit der Zivilisation eines fremden Planeten in einer entfernten Galaxie. Dieser Planet, Quinta,...
Read More

Der atomare Selbstmord

Der Autor von »Ein Planet wird geplündert« hat sich beeilt, sofort nach Tschernobyl eine »beschwörende Mahnung zur Umkehr- in die Welt zu senden. Als ehemaliges...
Read More

Bunker und Valium

In der BRD finden weitreichende Vorbereitungen auf eine kriegerische Auseinandersetzung statt. Der Staat baut Großbunker und unterirdische Hilfskrankenhäuser. Ein neues Zivilschutzgesetz soll Privatpersonen zum Bunkerbau...
Read More

Katastrophenmedizin

Katastrophenmedizin ist kein Schlagwort, sondern – wie die Ereignisse der letzten Jahre in Indien, Kolumbien, Mexiko und 1986 auch in Europa gezeigt haben – bittere...
Read More

Die Grenzen der Atomwirtschaft

Die vorliegende Studie ist der zusammenfassende Abschlussbericht eines mehrjährigen Forschungsprojektes über die »Sozialverträglichkeit von Energiesystemen« – deren denkbare Entwicklung und Realisierbarkeit. Die sachlich vorgetragenen Thesen...
Read More

Intelligenzen im All

Der Autor liefert zunächst eine Chronik der UFO-Beobachtungen. Anhand bisher unveröffentlichter Fakten, die Geheimberichte der amerikanischen Weltraumbehörde NASA einschließen, sucht Buttlar zu beweisen, dass Außerirdische...
Read More

Die Welt der Roboter

In diesem Bildband wird zunächst ein Überblick über die Welt der computergesteuerten Maschinen von der griechischen Sagenwelt bis in die Neuzeit gegeben. Die Entwicklung zum...
Read More

Das Ende der Medizin?

»Ende der Medizin- heißt nicht, dass es mit der Medizin zu Ende ist – aber es heißt, dass sie an einem Punkt angekommen ist, an...
Read More

Das ZDF-Studienprogramm als Buch

Die Bedeutung der Biotechnologie liegt auf den ersten Blick darin, dass sie die Herstellung von Stoffen erlaubt, die durch rein chemische Verfahren nicht so einfach...
Read More

Säkularisierung und Wertwandel

Vor dem Hintergrund abnehmender sozialer Verbindlichkeit religiöser Wertvorstellungen suchen Mitglieder der jesuitischen Forschungsgruppe EUROJESS die Rolle der Religion in Gegenwart und Zukunft zu bestimmen. Nach...
Read More

Die große Kollision

Vom Fortschritt zu reden bedeutet, die Krise der Gegenwart zu bedenken. Altner tut dies konsequent, indem er nicht nur Voraussetzungen, sondern auch Folgen und denkbare...
Read More

Ossip K. Flechtheim über die Zukunft

1943 schlug der Verfasser – damals in der amerikanischen Emigration – erstmals die Gründung eines neuen Wissenschaftszweiges vor, der sich mit zukünftigen Entwicklungen beschäftigen sollte....
Read More