Pro Zukunft ist die Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg

    Vier Mal pro Jahr stellt sie Publikationen aus dem Bereich der Zukunfts- und Trendforschung vor und informiert interdisziplinär über neue zukunftsrelevante Publikationen. Hier finden Sie die Datenbank der Zeitschrift. 

    Deutschland multireligiös

    Nicht nur die aktuelle Zuwanderung von muslimischen Flüchtlingen stellt das Verhältnis von Staat und Religion in Deutschland vor neue Herausforderungen. Auch wenn inzwischen Rechtspopulisten vor...
    Read More

    Gerechte Globalisierung

    „Wir sollten die Globalisierung dort vorantreiben, wo es sinnvolle Synergieeffekte gibt. Wo das nicht der Fall, sollten wir nationale und regionale Strukturen nutzen“, so Gerd...
    Read More

    Zivile Konfliktbearbeitung

    Auf eine der letzten Sommerakademien des ÖSFK geht der Band „Zivilgesellschaft im Konflikt“ zurück. Beschrieben werden darin die Chancen und Grenzen, Praxiserfahrungen und theoretischen Grundlagen...
    Read More

    Märkte, Macht und Muskeln

    Seit vielen Jahren versucht der Friedensforscher Thomas Roithner durch publizistische Beiträge den Diskurs über sicherheitspolitische Themen mitzubestimmen. Aktuelle Artikel sind in dem Band „Märkte, Macht...
    Read More

    Imperiale Lebensweise

    Ulrich Brand und Markus Wissen haben für die Externalisierungsgesellschaft einen anderen treffenden Begriff geprägt, die „imperiale Lebensweise“. Die ökologische Krise sei als das anzuerkennen, was...
    Read More

    100 Jahre vorspulen

    Wer „The Age of EM“ liest, erlebt ab dem ersten Kapitel eine besondere Art des Denkens: Spekulatives Denken, das die Zukunft entwirft, errät, dabei provoziert....
    Read More

    Smarte Maschinen

    Wie unsere Zukunft aussieht, hat sich Ulrich Eberl genauer angesehen. Der Münchner Wissenschafts- und Technikjournalist hat  auf der ganzen Welt Beispiele der Entwicklung der „Smarten...
    Read More