Pro Zukunft ist die Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg

    Vier Mal pro Jahr stellt sie Publikationen aus dem Bereich der Zukunfts- und Trendforschung vor und informiert interdisziplinär über neue zukunftsrelevante Publikationen. Hier finden Sie die Datenbank der Zeitschrift. 

    Gefühlige Zeiten

    Eine neue Welle der Romantik rollt über uns hinweg. Christian Saehrendt durchstreift in seinem Buch „Gefühlige Zeiten“ die Welt der neuen Sehnsüchte und Naturbezüge, die...
    Read More

    Kaputtalismus

    In „Kaputtalismus“ fragt Robert Misik, ob der Kapitalismus sterben wird, und wenn ja, ob uns das glücklich machen würde? Und er rechnet vor, dass es...
    Read More

    Das hat der Prophet nicht gemeint

    Dass ein toleranter, hoffnungsvoller Islam möglich ist und auch gelebt wird, zeigt das schmale Büchlein, in dem die iranische Friedensnobelpreisträgerin, Dissidentin, Frauen- und Mädchenrechtsaktivistin Shirin...
    Read More

    Die streng Gläubigen

    Während die politische Debatte um den Islam sich meist um dessen Präsenz in Europa und deren geglaubte und tatsächliche Auswirkungen dreht, wird die Herkunft islamistischer...
    Read More

    Dschihadismus in Europa

    Auch wenn die meisten Muslime in Europa ein friedliches Leben als Teil der Mehrheitsgesellschaft anstreben, haben die seit Jänner 2015 gehäuft stattfindenden Terroranschläge gezeigt, dass...
    Read More

    Der Islam in Deutschland

    Der Islam gehöre zu Deutschland, postulierte einst der deutsche Kurzzeitpräsident Christian Wulff. Die AFD hat kürzlich in ihrem Parteiprogramm das Gegenteil behauptet. Welche Rolle spielt...
    Read More

    Europäischer Islam

    Wie leben Muslime in Europa? Welche Bedeutung hat der Islam für den Alltag, spielt die Sharia eine Rolle, warum tragen manche Musliminnen Kopftuch, andere nicht?...
    Read More