Pro Zukunft ist die Zeitschrift der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg

    Vier Mal pro Jahr stellt sie Publikationen aus dem Bereich der Zukunfts- und Trendforschung vor und informiert interdisziplinär über neue zukunftsrelevante Publikationen. Hier finden Sie die Datenbank der Zeitschrift. 

    Berechnende Affekte

    Nicht nur unser Geschmack und unsere Kunst sind nur im Zusammenhang mit technischen und gesellschaftlichen Veränderungen zu verstehen. Auch wann und wie wir lächeln ist...
    Read More

    Musik mit Marx

    Andreas Domann hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, was die Philosophie von Karl Marx uns über die Musik sagen kann. Domann leistet dabei keinen Beitrag...
    Read More

    Nachpopuläre Künste

    Unser Geschmack ändert sich in der Dialektik von technischen Möglichkeiten, deren Vermarktung und unseren Erfahrungen. Auch die Kunstproduktion und -rezeption empfängt entscheidende Impulse aus technischen...
    Read More

    Analoges Comeback

    Einst liebten wir Vinyl-Schallplatten, dann vergaßen wir sie, jetzt lieben wir sie wieder. Was war geschehen? Schallplatten, Papierprodukte, Fotografie und Brettspiele. Das sind analoge Produkte....
    Read More

    Sieben Stock Dorf

    Wohnexperimente für eine bessere Zukunft Barbara Nothegger erzählt mit „Sieben Stock Dorf“ die Geschichte eines alternativen Wohnprojekts in Wien aus persönlicher Erfahrung; sie bietet damit...
    Read More

    Deutschland 6.0

    Angesichts vieler wirkmächtiger Problemstellungen strebt die „Initiative Verfassungskonvent“ eine Neugestaltung der Demokratie mit klaren Einflussmöglichkeiten für das Volk an. Gerade jetzt sei es notwendig, dass...
    Read More